Frau mit Koffer geht zu Postbus Shuttle

Arbeits- und Mobilitätskonzepte für Feldbach

Innovative Konzeptideen werden umgesetzt

Wie modernes Arbeiten aussehen kann und mit innovativen Mobilitätskonzepten kombiniert werden kann, macht ein Projekt im steirischen Feldbach vor. Mit an Bord: Postbus.

Im Sommer 2020 wurden junge Erwachsene dazu aufgerufen, innovative Konzeptideen einzureichen, wie sie die Weichen für ein besseres Morgen stellen wollen. Das damalige Siegerprojekt wurde nun gemeinsam mit den Projektpartnern innerhalb eines Jahres umgesetzt und am 1. Juni im südoststeirischen Feldbach als Pilotprojekt offiziell präsentiert. Dabei setzt Technologiepartner A1 nachhaltigen Impuls zur Stärkung der Wirtschaft im ländlichen Raum. Das in Feldbach drei Monate laufende Pilotprojekt zeigt eindrucksvoll, wie Arbeit und Mobilität im ländlichen Raum durch den sinnvollen Einsatz von modernster Technologie im Bereich der Digitalisierung intelligent miteinander vernetzt und kombiniert werden können.

Verlässlicher Mobilitätspartner für Vorzeigeprojekt

Ein 1.400 Quadratmeter großes Bürogebäude in Feldbach kann von Startups oder auch MitarbeiterInnen von Unternehmen sowie Privatpersonen gemietet und genutzt werden. Ergänzt wird der Bürostandort mit einem umfassenden Mobilitätskonzept aus einem on demand Postbus-Shuttle. Geschäftstermine werden so neben den Büroräumlichkeiten und einem Postbus Shuttle mit Elektromotor und Hochgeschwindigkeitsinternet an Bord flexibel per App/Website auf Abruf reserviert und gebucht.

Das Postbus-Shuttle fährt Haltepunkte im Feldbacher Stadtgebiet an, die basierend auf Mobilitätsanalysen festgelegt wurden und in maximal fünf Minuten fußläufig zu erreichen sind und bringt die Fahrgäste zu ihren Arbeits- bzw. Freizeiterminen. Mit dem Projekt im Südosten der Steiermark leisten wir österreichweit nicht nur Pionierarbeit, wir schaffen so einen einfachen lückenlosen Zugang zur Arbeit, Bildung sowie Freizeitaktivitäten – und das auf Abruf, völlig flexibel, bequem und darüber hinaus leisten wir einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz.

Mehr dazu...