Plakat mit Innovationen

Innovationen

Immer am Puls der Zeit

Als größtes Busunternehmen in Österreich arbeiten wir ständig an neuen Technologien und Ideen, um die Zukunft des Busverkehrs in Österreich mitzugestalten.

Gerade im ländlichen Raum, wo der Postbus in vielen Gemeinden das einzige öffentliche Verkehrsmittel ist und so das Rückgrat der Mobilität bildet, wollen wir mit dem "Mikro-Öffentlicher-Verkehr" (Mikro-ÖV) einen wichtigen Impuls für die Zukunft der Mobilität setzen. Mit dem Mikro-ÖV schaffen wir ein Angebot sowohl für den Ausflugsverkehr als auch für die ländliche Bevölkerung.

Innovationstreiber bei alternativen Antrieben

Postbus ist sich auch seiner Verantwortung bezüglich der Erreichung der EU-Klimaziele bewusst. Unser Ziel ist es, unsere Busverkehre langfristig auf alternative Antriebe umzustellen. Unter anderem deshalb arbeitet Postbus laufend an neuen Innovationen wie etwa umweltschonenden Antriebstechnologien für die Busse. So konnten nach erfolgreichen Testprojekten die ersten batteriebetriebenen Elektrobusse im Jahr 2018 in den Regelbetrieb gehen. Der erste Wasserstoffbus in Österreich überhaupt ging im Oktober 2018 auf der Strecke der Vienna Airport Lines in den Testbetrieb.

Aber auch bei der Entwicklung von Wasserstoff als grüne Antriebstechnologie sind wir in Österreich nicht nur Innovationstreiber, sondern Pioniere in der Branche. Als erstes Unternehmen in Österreich starteten wir im Jahr 2018 erfolgreiche und breit angelegte Tests im Linienbetrieb, die deutlich zeigen, dass wir am richtigen Weg sind.

Innovationen und Pilotprojekte bei Postbus

Sie wollen mehr über aktuelle Entwicklungen Innovationen und Pilotprojekten bei Postbus erfahren?