Messestand auf der Klagenfurter Herbstmesse

Postbus auf Klagenfurter Herbstmesse

Vorstellung Postbus Shuttle als bedarfsorientierte Mobilitätslösung.

Vom 16. bis 20. September 2020 fand am Klagenfurter Messegelände mit einem extra für die Messe entwickelten Sicherheitskonzept die jährliche Herbstmesse statt. Als Aussteller mit dabei: ÖBB Postbus. DER Mobilitätspartner im ländlichen Raum präsentierte bei der größten Warenmesse Südösterreichs unter anderem das Postbus Shuttle. Die Kleinbusse bieten - abgestimmt auf den bestehenden öffentlichen Verkehr -  flexible und bedarfsorientierte Mobilitätslösungen. Perfekt für Individualisten und jene, die unabhängig sein wollen.

Rund um die Uhr mobil

Der Postbus Shuttle versteht sich als Mehrwert flexibler Mobilitätsformen sowie als Erweiterung des bestehenden öffentlichen Verkehrs. Aber nicht nur für die ländliche Bevölkerung ist Postbus Shuttle eine sinnvolle Einrichtung, um mobil zu sein. Auch Tourismusregionen profitieren durch diesen bedarfsorientierten Service. Denn der besondere Vorteil für die Urlaubsgäste: sie können ihr Auto einfach zu Hause stehen lassen und erreichen bequem ihr Ziel. Denn vom Bahnhof geht es direkt mit dem Postbus Shuttle zu der Unterkunft. Aber auch vor Ort sind die Urlaubsgäste dank des Shuttles völlig unabhängig mobil. Und das ohne fixen Fahrplan und speziell auf die Gästebedürfnisse ausgerichtet.