Ermäßigungen Verbünde

Seite drucken

Alle Verkehrsverbünde bieten bestimmten Personengruppen Ermäßigungen an. Hier finden sie Informationen zu den wichtigsten Ermäßigungen in Österreich. Für Informationen zur Gültigkeit der ÖBB VORTEILSCARD klicken Sie bitte hier: ÖBB VORTEILSCARD!

Allgemeine Ermäßigungen

  • Kleinkinder fahren bis zum vollendeten 6. Lebensjahr gratis.
  • Kinder vom vollendeten 6. bis zum vollendeten 15. Lebensjahr erhalten 50% Ermäßigung auf den Normalpreis.

Ermäßigungen in den Verbünden

Wien/Niederösterreich/Burgenland (VOR)

Oberösterreich (OÖVV)

  • Ermäßigungen im OÖVV: Alle Informationen finden Sie auf der Website des OÖVV.
    Ermäßigungen OÖVV
     
  • Jugendticket: Jugendliche vom vollendeten 15. Lebensjahr bis zum vollendeten 21. Lebensjahr erhalten Einzel- und Tagesfahrkarten zum ermäßigten Fahrpreis.
    Informationen zum Jugendticket

Steiermark (Verbundlinie)

Kärnten (Kärntner Linien)

  • Ermäßigungen bei den Kärntner Linien: Alle Informationen finden Sie auf der Website der Kärntner Linien.
    Ermäßigungen Kärntner Linien
     
  • Stadtverkehrsgebiet Klagenfurt: Hier gelten nur unternehmenseigene Berechtigungen bei den STW-Klagenfurt als Nachweis für Fahrpreisermäßigungen (Sparpreis, Familienpass).
    Stadtwerke Klagenfurt
     
  • Stadtverkehrsgebiet Villach: Hier gelten auch unternehmenseigene Berechtigungsausweise bei KOWATSCH als Nachweis für Fahrpreisermäßigungen (Sparpreis, Familienpass).
    Website Kowatsch

Salzburg (SVV)

  • SchülerInnen und Lehrlinge: Alle Informationen zur Mega s'COOL-CARD für Schüler und Lehrlinge finden Sie auf der s'COOL-CARD-Website.
    s'COOL-CARD

Tirol (VVT)

  • Jugend-Ticket: Jugendliche ab dem vollendeten 15. Lebensjahr bis zum vollendeten 20. Lebensjahr zahlen für ihr Jugendticket den Sparpreis.
    Tarifinfos

Vorarlberg (VVV)

  • Jugendliche bis zum vollendeten 19. Lebensjahr und Studierende bis zum vollendeten 25. Lebensjahr zahlen für ihr Ticket den Sparpreis.
    Tarifinfos
     
  • SchülerPlusTicket/LehrlingsPlusTicket: Ergänzung zur Freifahrt, gilt nur für Freizeitmobilität.
    Infos für SchülerInnen und Lehrlinge